Angebote zu "Sagaland" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Sonnenbad im Sagaland
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Text, mit dem sich Eberhard Höhn vorstellte, als er zum ersten Mal in unsere Literaturwerkstatt am Wesselyring kam, hiess »Winterreise«. Alle horchten auf, weil sie rasch merkten: Hier erzählt jemand seine eigene Geschichte, die Geschichte einer Wiedergeburt, eines neuen Anfangs. Ein Mann, bereits jenseits der Lebensmitte, hat eine tiefe Krise durchlitten, hat sich dann aber selbst am Schopf gepackt und sich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf gezogen. Er hat seine badische Heimat hinter sich gelassen und in Hamburg, im »SAGAland«, ein neues Zuhause gefunden. Wie sich der quirlige Quiddje im hanseatisch unterkühlten Norden zurechtfindet, wie er neue Kontakte knüpft, beim Zahnarzt, in der U-Bahn, beim Drogenkurierdienst für eine Apotheke, wie er sich in seine multikultige Nachbarschaft einlebt, davon berichten Eberhard Höhns Geschichten und Gedichte. Gute Nachbarschaft fasst er dabei sehr weit. So begleitet er eine aus Kenia eingewanderte Frau, die einen Stock tiefer wohnt, auf ihrer Reise in das Dorf ihrer Kindheit und erfährt dort, dass die Menschheit eine einzige Familie ist: eine Patchwork-Familie, die vom Wesselyring bis Kibwezi am Fuss des Kilimandscharo reicht.Peter Schütt

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Sonnenbad im Sagaland
19,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Text, mit dem sich Eberhard Höhn vorstellte, als er zum ersten Mal in unsere Literaturwerkstatt am Wesselyring kam, hieß »Winterreise«. Alle horchten auf, weil sie rasch merkten: Hier erzählt jemand seine eigene Geschichte, die Geschichte einer Wiedergeburt, eines neuen Anfangs. Ein Mann, bereits jenseits der Lebensmitte, hat eine tiefe Krise durchlitten, hat sich dann aber selbst am Schopf gepackt und sich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf gezogen. Er hat seine badische Heimat hinter sich gelassen und in Hamburg, im »SAGAland«, ein neues Zuhause gefunden. Wie sich der quirlige Quiddje im hanseatisch unterkühlten Norden zurechtfindet, wie er neue Kontakte knüpft, beim Zahnarzt, in der U-Bahn, beim Drogenkurierdienst für eine Apotheke, wie er sich in seine multikultige Nachbarschaft einlebt, davon berichten Eberhard Höhns Geschichten und Gedichte. Gute Nachbarschaft fasst er dabei sehr weit. So begleitet er eine aus Kenia eingewanderte Frau, die einen Stock tiefer wohnt, auf ihrer Reise in das Dorf ihrer Kindheit und erfährt dort, dass die Menschheit eine einzige Familie ist: eine Patchwork-Familie, die vom Wesselyring bis Kibwezi am Fuß des Kilimandscharo reicht.Peter Schütt

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe